MacWood (provisorisches Forum)
#1

winterliche Visionen...bitte lesen!!! hintergrund für den con am WE

in Intime 27.01.2010 10:18
von Fenrir Mac na Coílle • 95 Beiträge

nebel...sanfte wogen umgeben deinen leib. dunkelheit macht sich in dir breit. angst, schrecken und entwurzelung werden immer stärker in dir. ein knoten in deniem hals ist bis zum zerreissen gespannt...
bis eine leise stimme dich erreicht...

neubeginn...tod und wiedergeburt

du fühlst dich wieder leichter und versuchst in der tiefen dunkelheit deine orientierung wieder zu finden.
langsam lässt der nebel einen blick auf eine alte steinerne feste frei und im wind weht schlackert das blutgesprenkelte banner der bunten wildsau.
drei gestalten treten schemenahft aus dem nebel...sie begrüßen einander und versammeln sich in der mitte des alten hofes.
über der linken gestalt wird schemenhaft das symbol der großen mutter erischtlich, dass sich jedoch nicht wie gewöhnlich im sonnenlauf dreht.
den mittleren krönt ein mächtiges geweih, den dritten im bunde umgibt eine schemenhafte krähe die ihre schwingen wie einen unhmang um seine schultern legt...

der erste: "wann sollen wir drei uns wieder sehen"
der zeite: " wenn der schande genüge getan"
der dritte: "wenn das schicksal sich erfüllt"
der erste: "redet von schande und schicksal, ihr die ihr erst frei sein werdet wenn ihr euch selbst erkannt habt "

der zweite: "wenn die schlacht gewonnen und verloren ist, sieht man den keiler frei"
der dritte: "aye, schlechtes ist gut und gutes ist schlecht"
der erste: "ewiger weg...die große mutter bringt zusammen und trennt"

sie schauen in deine richtung, die angst fängt erneut deinen verstand, doch bist du unfähig etwas zu sagen, geschweige denn dich zu bewegen.

die drei: "bringt zusammen, was zusammen gehört. der wildheit freier schrei, soll erschallen in den tälern die einst frei gewesen sind"

sie wenden sich um und gehen in dem nebel auf...
du beginnst zu fallen, tiefer immer tiefer zieht dich die dunkelheit hinab, dein letzter blick gen himmel gewährt dir den blick auf einen rotzen drachen, der siegreich durch den himmel gleitet...

du erwachst in deiner kammer, benommen und alles andere als klar im kopf...was hatte es nur mit diesem seltsamen traum auf sich? und wer waren diese drei gestalten?


Nur die Nornen kennen der Welten lauf...

nach oben springen

"Führt, folgt, oder geht bei Seite!!!"
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maoldònaich MacDaragh
Forum Statistiken
Das Forum hat 124 Themen und 945 Beiträge.